Autor Thema: MyHiddenMenu 0.1  (Gelesen 3192 mal)

Administrator

  • Administrator
  • Newbie
  • *****
  • Beiträge: 24
    • Profil anzeigen
    • wxBasic
MyHiddenMenu 0.1
« am: 03.01.2015, 20:02:10 Nachmittag »
MyHiddenMenu

MyHiddenMenu ist ein 'standalone' Desktop Menüprogramm. In den Standardeinstellungen befindet es sich am oberen Bildschirmrand und wird wie ein Popup-Menu mit der rechten Maustaste aufgerufen. Die ini Datei wird im User Verzeichnis angelegt. Es werden keine Registry Einträge geschrieben, es sei denn, es wird der Autostart des Programmes entsprechend eingestellt.

Weitere Möglichkeiten:
- popup Menu am linken Bildschirmrand
- popup Menu am rechten Bildschirmrand
- popup Menu am unteren Bildschirmrand
- Menu im Tray
- sichtbares Menu in der Mitte des oberen Bildschirmrandes (noch nicht ausgereift)

In den Einstellungen kann das Menu nach seinen Vorstellungen erstellt bzw. eingestellt werden. Drag and Drop wird unterstützt. Man kann die Fonts und Farben ändern bzw. zurücksetzen.
Im Portable Modus wird die ini im Arbeitsverzeichnis des Programmes gespeichert.
Für Benutzer von Windows Vista und später wird bei gewolltem Autostart die Verwendung des Taskplaners empfohlen. Einerseits kann es sonst passieren, dass der Autostart des Programmes selbst unterbunden wird, andererseits wird die Abfrage beim Start der eingebundenen Programme umgangen. Ebenfalls wird die Ausführung als Administrator empfohlen.

Für Fehler, Hinweise, Erweiterungswünsche bin in dankbar.

Download: MyHiddenMenu_0.1.zip
« Letzte Änderung: 31.03.2018, 18:44:44 Nachmittag von Administrator »
Dirk
admin@forum.wxbasic.de

blackcrack

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
    • Profil anzeigen
Re: MyHiddenMenu
« Antwort #1 am: 05.01.2015, 08:24:13 Vormittag »
Hi Dirk,

nettes kleines Proggy :) gefällt mir, wäre vielleicht angebracht, ein "MHM"-WISH/TODO-Tread zu eröffnen,
daß andere user noch ein paar Ideen posten können und das dann in einem Sticky-post
oben gesammelt wird :) wäre doch ne idee ? Oder ein eigener zweig und dafür dann zwei Treads, einmal Programm News und einmal WISH/TODO-Tread sowie Support-tread wo die user dann div. sachen drauf schreiben können..

/MyHiddenMenu/Programmnews und Bugfixes #Moderator rw
/MyHiddenMenu/WISH-TODO #moderator rw
/MyHiddenMenu/Support und Anregungen # puplic rw

damit wäre es gegeben, daß man, wenn man selbst Programme schreibt und einen
solchen Tread dann administrieren/Moderieren kann, selbst bei anderen mit aushelfen kann, als Mod .

WXBasic hat großes Potensial, auch deshalb, weil eben WXwindows and WXBasic ja auch in Linux funtioniert
und somit Systemunabhängige programme schreiben kann :) Da lieg ich doch richtig nea ;)
Das wx ist mir zum ersten mal um die 2000'nd rum aufgefallen, als ein BordAdmin Tux,
im GPL Linux Forum unter Linux damit rumspielte :) Seit dem hab ich da ein Auge drauf :)
Feine sache das :)

liebe Grüße
Blacky

ralfs

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 50
    • Profil anzeigen
Re: MyHiddenMenu
« Antwort #2 am: 05.01.2015, 13:22:23 Nachmittag »
Hallo Dirk,
ich habe bei www.essential-freebies.de von deinem Tool gelesen und bei der Beschreibung bin ich hellhörig geworden.

"Es gab in den 90-er Jahren ein ähnliches Programm, dass allerdings nicht mehr weiterentwickelt wurde."
und "popup Menu am oberen, linken, rechten, unteren Bildschirmrand" ließen mich hoffen, dass das alte Programm "RUNit" gewesen ist (http://www.magister-lex.at/RUNit/index.html).

Leider lässt sich RUNit unter Win7 noch benutzen, aber nicht mehr richtig einrichten, da es bei der Konfiguration immer etwas in Windows-Verzeichnis schreiben will. Also habe ich die Programm-Links immer von Hand in die ini-Dateien geschrieben. Obwohl des Source-Code des Autors vorhanden war, kann ich als NUR-Anwender leider nichts daran anpassen.

Ich habe schon viele andere Programmstarter ausprobiert, aber keines hatte die Features, die ich von RUNit am wichtigsten fand:

die Möglichkeit, an allen Bildschirmseiten unterschiedliche Menüs aufzurufen
(z.B. oben "Tools", rechts "Audio/Video", links "Grafik", unten Dokumente)

Vielleicht hast du ja Lust, das in deinem Programmstarter einzubauen.
Ich würde mich echt freuen.

Jetzt sehen die ersten Features bei MyHiddenMenü schon sehr vielversprechend aus.
Ich verfolge auf jeden Fall weiter.

Gruß
Ralf

Administrator

  • Administrator
  • Newbie
  • *****
  • Beiträge: 24
    • Profil anzeigen
    • wxBasic
Re: MyHiddenMenu
« Antwort #3 am: 05.01.2015, 19:09:14 Nachmittag »
@blackcrack
Danke, guter Vorschlag. Leider habe ich noch nicht viele Erfahrungen als Admin mit einem Forum. Mal sehen wie ich das mache.

Ja, wxBasic macht schon Spass  :-*. Da wird sich in Zukunft auch noch einiges tun. Im Moment basiert es ja noch auf wxWidgets 2.8 mit Teilen aus 2.9. Ich hoffe, die 3.0 lässt nicht allzu lange auf sich warten.
Stimmt, Tux hatte damals auch einiges ins Board geschrieben. Irgendwo hatte ich mal ein Beispiel von ihm, den TuxTexter.
Der Vorteil der Programme ist wirklich, dass sie auch unter Linux und Mac laufen bzw. laufen sollten. Ich beschränke mich meist auf Win, da ich kein Linux installiert habe und dort somit nicht testen kann. Das soll aber noch kommen (eigentlich schon viele Jahre).

@ralfs
RunIt habe ich auch viele Jahre benutzt und zugegebenermaßen als Vorbild genommen. Eine Odyssee durch diverse Menüprogramme habe ich auch schon durch.
Bis jetzt bin ich immer von einem Menu ausgegangen, aber 4 wären natürlich auch möglich. Dann müsste man so eine Art Menümanager hinzufügen. Ich schau mir das mal an.

Dirk
admin@forum.wxbasic.de